AKTUELL

Pfälzische Musikgesellschaft e. V.
„Lieben Sie Brahms?“

SWR Studio Kaiserlautern,
Sonntag, den 11. Oktober, 17 Uhr

Eva Esser, Violine
Margret Singer, Klavier
Peter Arnold, Horn

Werke von Clara und Robert Schumann, Carl Reinecke sowie Johannes Brahms, geschmückt mit Rezitation aus „Des Knaben Wunderhorn“

Das berühmte „ Horntrio“ op. 40 von Johannes Brahms zählt zu den herausragenden Kammermusik Kompositionen der Romantik. Im Gleichklang mit den anderen Werken erwartet Sie ein Konzertnachmittag voller gefühlsbetonter Emotionen.

Der Eintritt ist frei, Spenden werden aber gerne gesehen

In Anbetracht des durch die Corona Auflagen reduzierten Platzangebots ist es empfehlenswert, Tickets möglichst früh zu reservieren:

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Tel: 0631 78329


Pressebericht

Rheinpfalz Lokalteil Kaiserslautern
Pfälzischen Musikgesellschaft im SWR-Studio

Unter dem Motto „Lieben Sie Brahms?“ präsentierten Geigerin Eva Esser, Margaret Singer am Flügel und Hornist Peter Arnold auf Einladung der Pfälzischen Musikgesellschaft am Sonntagnachmittag im SWR-Studio romantische Kammermusik. Durch das Programm mit Werken von Carl Reinecke, Clara Schumann und Johannes Brahms führte Peter Arnold ... mehr erfahren ...

Konzerttermine - Gesamtübersicht

Aufgrund von Corona entfallen dieses Jahr leider alle weiteren Konzerte!
Wir freuen uns, Sie in 2021 wieder als Publikum begrüßen zu dürfen!
Infos hierzu auf dieser Website.

Konzerttermine Eva Esser

Sonntag
26. Januar
17 Uhr
 


Alles romantisch. Klassisch.

Konzert im Rahmen der Konzertreihe vielsaitig

Schubert Allegro B-Dur für Streichtrio
Beethoven Streichtrio Moll op.9,3
Mendelssohn Streichquartett Es-Dur op.12

Quartett d'accord
Gunhild Hoelscher und Eva Esser, Violine
Emil Langbord, Viola
Tatjana Dikthiar, Violoncello


Karten an der Abendkasse ab 16:30 Uhr zu 15 Euro
ermäßigt 13 Euro und bei Vorbestellung
unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.






Sonntag
29. März
17 Uhr

 


Komponistinnen des 19. und
20. Jahrhunderts

Rezital für Saxophon und Klavier

im Alten Ratssaal im Rathaus Baden-Baden

Karten an der Abendkasse ab 16:30 Uhr zu 15 Euro
ermäßigt 13 Euro und bei Vorbestellung
unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.




 

Foto 2 (oben und rechts): Jan Bürgermeister, Foto 5 (rechts): Sonja Bell,
Foto 3 und 7 (rechts): Trio BALDORÉ Uwe Balser, Dorothea von Albrecht, Eva Esser © Rosa-Frank.com